Trockenbau

Trockenbau

Der Trockenbau beinhaltet raumbegrenzende und bauteilbekleidende Konstruktionen des Ausbaus insbesondere für Wand, Decke und Boden, die in trockener Bauweise montiert werden. Lediglich bei der Bearbeitung der Oberfläche können feuchte Materialien verwendet werden (z. B. Verspachteln). Nicht zum Trockenbau gehören Trennwände aus Mauerwerk, Rabitz- und Stuckdecken, sowie Holzkonstruktionen.

Deckenbekleidungen und abhängende Decken als plane, gegliederte oder gewölbte, fugenlose oder elementierte Flächen aus unterschiedlichen Materialien, Formen und Systemen, u. a. als Dekor-, Metall-, Kassetten-, Raster-, Gitter-, Waben-, Lamellen-, Paneel­decken oder Baffeldecken in Sonderausführungen, z. B. als Akustik-, Licht-, Lüftungs-, Klimadecken. Die Bekleidung kann u. a. aus Gipskarton, Holz, Glas und Blech, sowie aus Holzwerstoff-, Kunststoff-, Gipsfaser, Mineralfaser-, Zementfaser-, Fiber-, Calciumsilikat-, Holzwolle-Leichbau- und beschichteten Hartschaumplatten (Bauplatten) bestehen.

Unsere Leistungen

Tockenbau Decke, Trockenbauwand, Decke abhängen, Trockenbaubad, Trockenbauplatten, Trockenbau Dämmung, Trockenbau Trennwand, Gipsplatten, Akustik trockenbau, Innenausbau Trockenbau

 

Warten Sie nicht länger und fordern Sie einfach ein unverbindliches und kostenloses Angebot ein. So haben Sie eine Sorge weniger und können sich auf ein schönes und entspanntes Wohlgefühl freuen.

Hier klicken! Angebot anfordern oder rufen Sie uns direkt an : 01723996698